Yongnuo YN622C

Yongnuo YN622C
Yongnuo YN622C

Yongnuo YN622C

Der Yongnuo YN622C ist ein E-TTL II - TTL-fähiger Funk-Blitzauslöser für Canon Kameras und bietet eine HSS-Unterstützung bis zu 1/8000 Sekunde bei einer Reichweite von bis zu 100 Meter.

Mix-Modus und E-TTL pass-through

Der Mixed-Modus erlaubt die gleichzeitige Benutzung mehrerer Blitze im E-TTL und im manuellen Modus. Der E-TTL pass-through Modus erlaubt es, das Signal an einen Blitz auf dem Sender an der Kamera durchzuschleifen.

Der Yongnuo YN622C unterstützt sieben Funkkanäle und drei Gruppen. Gesteuert werden die Blitze dabei komfortabel über das Menü der Kamera und erspart dem Fotografen somit, ständig zum Blitz laufen zu müssen, um diesen einzustellen.

HSS High Speed Synchronisation

Die High Speed Synchronisation erlaubt das Nutzen von kürzeren Verschlusszeiten als die übliche Blitzsynchronzeit von 1/250 Sekunde. Somit können selbst Aufnahmen mit 1/8000 Sekunde getätigt werden.

Geliefert wird der Yongnuo paarweise mit identischen Geräten. Ein Gerät kann also wahlweise als Sender oder als Empfänger fungieren. Der Sender erkennt dabei automatisch, ob er mit der Kamera oder einem Blitz verbunden ist. Der Yongnuo YN622C verfügt zudem über ein Fokus Hilfslicht. Für Nikon Kameras ist dieser Yongnuo als YN-622N erhältlich.