Waldshooting mit Adriana

Ein Fotoshooting an einem See im Wald bietet viele Möglichkeiten für tolle Aufnahmen. Sie bringen jedoch auch große Herausforderungen an den Fotografen.

Für die Fotos in diesem Fotoshooting war ich auf der Suche nach einer Location in einem Wald, die vielfältige Möglichkeiten bietet sollte. Somit fiel die Wahl auf einen Wald in Taucha in der Nähe von Leipzig.

Location

Bei der Auswahl der Location habe ich Wert darauf gelegt, mich nicht nur auf den Wald festzulegen.
Ein See inmitten des Waldes bot mir die Möglichkeit Aufnahmen mit einer ganz anderen Stimmung zu erzeugen.

Lichtsetzung

Bei diesem Shooting arbeitete ich zum Teil mit natürlichem Sonnenlicht und zum Teil mit einem portablen Blitz. Während ich meine Aufnahmen am See komplett mit available Light machen konnte, war ich im Wald auf einen Blitz angewiesen.

Im Wald hat man mit starken Schwankungen der Lichtverhältnisse zu kämpfen. Während es dunkle Stellen gibt, wo kein Sonnenlicht durch die Bäume fällt, kann man mit Hilfe des Blitzes Aufnahmen machen, die durch den Blitz gleichmäßig ausgeleuchtet werden.

Bäume und Geäst, die die Sonnenstrahlen durchlassen, erzeugen recht schnell ausgebrannte Stellen auf dem Modell, sie können aber auch sehr schöne Lichtstimmungen erzeugen.